Sonderschutzmassnahmen für Coiffeurgeschäfte anlässlich Corona-Krise

Am 24. April wurden die verbindlich einzuhaltenden Richtlinien vom Coiffeurverband herausgegeben. Wir halten uns vollumfänglich daran und informieren Sie wie folgt:

Welche Kinder schneiden wir?
Leider können wir nur Kinder schneiden, die vollumfänglich selbständig und alleine auf einem Sitz oder im Kinderautositz sitzen werden. Als Eltern sind Sie 2 Meter vom Kind entfernt und haben direkten Blickkontakt und können mit dem Kind sprechen. Im cut & sirup dürfen als Elternteil nicht in den Laden resp. nur für das abschliessende Bezahlen. Im cut & sirup WAVE (zweiter Laden für Kleinkinder) sitzen sie im selben Raum wie das kleine Kind, ebenfalls 2 Meter Abstand, aber ohne Trennscheiben.

Kinder sollen eine Hygienemaske 25 Minuten ruhig tragen können
Trägt ein Kind eine Hygieneschutzmaske so sollte es die Maske 25 Minuten ruhig tragen können.

Maskenpflicht Mitarbeitende, Handschuhe optional
Unsere Coiffeusen tragen konsequent eine Hygieneschutzmaske ab dem Ladenbetreten Ihres Kindes.
Sie schneiden hingegen auch in der Corona-Zeit standardmässig ohne Handschuhe. Das hat seinen Grund. Sie als Kunde können jedoch verlangen, dass die Coiffeuse mit Handschuhen am Kind arbeitet. Der Schnitt wird schlechter, da man in den Händen fast kein Gefühl hat. Nach Rücksprachen mit verschiedensten Fachexperten raten alle davon ab mit Handschuhen zu arbeiten (ausser für Färben, Bart etc.), da Hände sehr einfach und problemlos mit Wasser und Desinfektionsseife gereinigt werden und zu besseren Resultaten führt als Handschuhe.

Welche Kinder schneiden wir nicht?
Wir bedauern sehr, dass wir Kinder, die auf dem Schoss eines Elternteils sitzen, nicht schneiden können. Dasselbe gilt für Kinder, die die Hand der Mutter halten, damit sie sich sicher fühlen, während wir schneiden. Auch Babys in Kinderwägen schneiden wir nicht.
Wieso? Die Problematik liegt in der Nähe zwischen Coiffeuse und Mutter/Kind oder Vater/Kind. Ohne ausreichend sichere Erfahrungen wollen wir Sie und uns nicht in unnötige Gefahr bringen. Vielleicht ist es uns möglich, diese Einschränkung in den nächsten Wochen zu revidieren. Wir danken für Ihr Verständnis.

Haare unbedingt vorher waschen: Waschen Sie Ihren Kindern vor dem Coiffeurbesuch unbedingt die Haare, idealerweise wenige Stunden vor dem Coiffeurbesuch. Damit erreichen wir gemeinsam eine solide Basis, um das Übertragen von einem allfälligen Corona-Virus zu minimieren.

Mehr Sichherheit mit Föhnbox: Corona macht bekanntlich erfinderisch. Wir haben neu eine Föhnbox. So ist die Sicherheit noch höher, indem Haare beim Föhnen nicht herumfliegen und sich nicht verteilen, sondern in der Box bleiben.

Kein Ausschank von Popcorn und Sirup: Aus Hygienegründen müssen wir leider auf das Abgeben von Popcorn und Sirup verzichten. Wir danken für das Verständnis.

Kinderfilm während dem Haar schneiden: Als Unterhaltungsprogramm und zur Ablenkung für Kinder können Kinder während dem Haar schneiden wie gewohnt einen Kinderfilm schauen.

Terminabsagen: Absagen bitte unbedingt melden auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Wir stornieren dann Ihre Buchung im System.

Abbruch vom Schneiden was dann?
Wir verrechnen bei einem Schnittabbruch eine Pauschale von CHF 10.-.

Das Schutzkonzept von Verband schreibt ausdrücklich, dass Coiffeurgeschäfte selbständig über die Annahme von Kunden und das Schneiden entscheiden können. Konsequenz: sollten Kinder nur unter Zwang und stark unkontrolliert sich die Haare schneiden lassen, dann kann die Coiffeuse in Eigenkompetenz und im Sinne vom Selbstschutz den Haar-Service für beendet erklären. Sie als Elternteil können ebenfalls das Schneiden abbrechen.

Wir schneiden auch Erwachsene: Momentan ist es generell schwierig einen Coiffeurtermin zu bekommen. Unsere Coiffeusen bedienen Sie auch gerne als Mutter, Vater, Erwachsene oder im Kombi-Preis Mutter-Kind/Vater-Kind

Termine: Termine werden nun ab 27. April wieder telefonisch angenommen. Sie erreichen uns zwischen 08.30 bis 20 Uhr. Wir buchen für Sie gerne einen Termin. Idealerweise buchen Sie jedoch selber unter www.cutsirup.ch verbindlich Termine.

Unsere Öffnungszeiten: Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr. Wir haben uns bewusst dafür entschieden früher aufzuhören. Damit kann der Laden und die Utensilien ab 18 sehr gründlich gereinigt werden. Andererseits hat das Personal genügend Zeit sich gut zu erholen. Sollten unsere Erfahrungen positiv sein, können wir die Öffnungszeiten entsprechend ausweiten.

Wir hoffen Ihnen mit diesen umfassenden Informationen zu dienen. Für weitere Fragen stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung.
Ihr cut & sirup Team